Wirsingröllchen

40 Min.
Petrella Bärlauch, Petrella Schnittlauch, Petrella Porree, Petrella Frühlingszwiebel, Petrella Kräuter, Schlemmer-Frischkäse Schnittlauch, Schlemmer-Frischkäse Gartenkräuter, Petrella Schnittlauch + Protein

Zutaten:

  • 125 g Petrella Frühlingszwiebel
  • 350 g Pilze z.B. braune Champignons oder Kräuterlinge
  • 2 kleine Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Eigelb, Gr. M
  • 1 Kopf Wirsinggemüse
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Brühe, z. B. Gemüsebrühe
  • 150 g saure Sahne
  • Currypulver
  • Küchengarn

So wird's gemacht:

  1. Die Wirsingblätter vom Kopf trennen, ca. 5-6 Minuten in reichlich kochendes Wasser geben, herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Trocknen und den harten Mittelstrunk herausschneiden.
  2. Pilze putzen, in kleine Stücke schneiden. Schalotten würfeln.
  3. Öl in eine beschichtete Pfanne erhitzen, Schalotten und Pilze darin ca. 4-5 Minuten dünsten, bis alle Flüssigkeit verkocht ist. In einer Schüssel abkühlen lassen, salzen und pfeffern.
    Mit Eigelb und Petrella Frühlingszwiebel mischen.
  4. Wirsingblätter auslegen, mit einem gehäuften EL der Füllung belegen, aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Wirsingröllchen darin anbraten, mit Brühe begießen und ca. 15 Minuten garen lassen.
  6. Die Wirsingröllchen herausnehmen, Brühe mit saurer Sahne verrühren, mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kann auch mit Petrella Frühlingszwiebel, Kräuter, Porree, Schnittlauch oder Schnittlauch + Protein zubereitet werden.